Takko Lacquer Pink Rhodonite

7. Juli 2018

Ich hoffe, ich schreibe euch hier vom besonnten Liegestuhl aus - die Kids fröhlich im See planschend und der Männe irgendwo glücklich mittendrin. Ich erzähle euch dann später, ob wir Glück mit dem Wetter hatten. :) Aber erstmal gibt es den nächsten Lack zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir:

Takko Lacquer Pink Rhodonite


Pink Rhodonite ist ein weiterer Kandidat aus der Gems & Crystals Collection von Takko Lacquer. Ein wunderschöner Mix aus einer Jellybasis in Rosa und Holoflakies in Silber und Gold. Es ist das erste Mal, dass ich diese Splitter in Gold sehe und ich liebe sie beinahe noch mehr als die silbernen. Durch die leicht gefärbte Basis scheinen manche der silbernen Splitter Rosa zu sein, was dem Lack noch mehr Leben einhaucht.


Eindeutig ein weiteres bürotaugliches Schmuckstück - einerseits farblich zurückhaltend und andererseits mit einem zauberhaften Funkeleffekt. Und goldenem Schimmer, den darf man nicht vergessen, diesen wundervollen Schimmer!



Dieses Mal habe ich übrigens drei dünne Schichten lackiert. Ich glaube, die dritte Schicht macht nicht wirklich einen Unterschied. Wenn ich meine linke Hand (Fotohand mit drei Schichten) und meine rechte Hand (Cinderella mit zwei Schichten) vergleiche, war da an beiden kein Nagelweiß mehr zu erkennen. Aber ihr wisst ja - auf Bildern kann das wieder ganz anders sein. Also sehr ihr drei Schichten Pink Rhodonite ohne Topcoat.

Ist er nicht einfach süß?

1 Kommentar :

  1. Steht dir sehr gut, aber mir ist der zu zartfeinrosa ;)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs