The Holo Hookup October 2019 - Fall Harvest

15. September 2019

Es ist Zeit für The Holo Hookup October 2019 und die Box kommt wieder mit einem tollen Mix an jahreszeitlich passenden Farben. Genau richtig, um in den Herbst zu starten und all die schönen  ruhigen Momente zu genießen.


Für alle, die diese Box noch nicht kennen, gibt es noch mal kurz alle Infos dazu:
The Holo Hookup ist eine monatliche Nagellack Box, die 4 zauberhafte und exklusive holographische Lacke enthält. Sie beinhaltet je einen Lack von Cupcake PolishDifferent Dimension und Glisten&Glow und dazu noch jeden Monat einen Lack einer Indie Gastmarke.

Jede Box kostet 40 US$ (zzgl. Versandkosten) und ist im Shop von The Holo Hookup für einen bestimmten Pre-Order Zeitraum erhältlich. Der Bestellzeitraum der October 2019 Box ist vom 21.09.19 9pm EDT bis zum 28.09.19 9pm EDT.

Das Thema für September ist 'FALL HARVEST' und die Marke BLUSH Lacquers hat in dieser Box ihren Gastauftritt.
Cupcake Polish Oh My Gourd*


Oh My Gourd kommt mit einer holographischen Basis in sattem Olivgrün und ist gefüllt mit metallischen Flakies in Silber, Gold und Bronze. Der Herbstbeginn auf den Nägeln! Sara macht einfach immer geniale Grüntöne, oder?

Das intensive Grün deckt die Nägel mit zwei Schichten ab. Der Lack lässt sich prima auftragen und trotz vieler Flakies, verteilt sich alles wie von allein auf den Nägeln. Die Partikel legen sich brav glatt  in den Lack und auf meinen Bildern seht ihr ihn ohne Topcoat.



Bei der Basisfarbe boten sich Blätter als Design an, was mir zugegebenerweise nicht ganz so gut geglückt ist, wie ich es mir vorgestellt hatte. Dazu habe ich einzelne Blätter der Überchic Lovely Leaves mit Painted Polish Blanc Slate, Jolifin glitzer-gold und A- England Mod gestempelt. Leider kann man auf den Bildern nur die weißen Blätter richtig gut erkennen.



Different Dimension Hay There!*



Hay There! hat ein gänzlich anderes Finish und kommt mit einer cremigen Holobasis in Braun. Dazu kommen multichrome Flakies, irisierende Flakies und holographische Glitzerpartikel und Flakies. Um das Ganze noch abzurunden gibt es dazu noch Auroraschimmer.

Da ist also eine ziemlich viel los in dem Lack und trotzdem ist er einfach in der Handhabung. Zwei Schichten decken alles ab und trocknen schön schnell. Für ein glattes Finish braucht der Lack aber eine Schicht Topcoat, die ich auf meinen Bildern auch darüber trage.



Ganz im Sinne der kommenden Halloween Zeit habe ich ein paar Fledermäuse der Lina Spooklicious #01 mit Painted Polish Midnight Mischief darüber gestempelt. Simpel und effektiv, oder nicht? 



Glisten&Glow Give 'Em Pumpkin To Talk About*



Give 'Em Pumpkin To Talk About ist die Überraschung in dieser Box. Es ist ein Holo mit Jellybasis in burnt Orange (wenn ihr mir eine geeignetere Übersetzung als 'verbrannt' für das Wort 'burnt' geben könnt, dann ersetze ich das ^^). Und in dieser Basis schwimmen multichrome Flakies, die von Orange zu Rot und von Gelb zu Lila changieren und Holo Flakies. Aber, was diesem Lack den absoluten Kick gibt, ist der rote Auroraschimmer. Der Lack glüht, glaubt mir!

Durch die helle Jellybasis braucht der Lack eine Schicht mehr. Die gibt ihm dafür dann aber eine besondere Tiefe und lässt die Effekte noch besser zur Geltung kommen. Ich trage auf meinen Bildern drei Schichten ohne Topcoat.



Wenn ich frei Hand malen könnte, dann hätte ich das jetzt hier ausprobiert. Da ich zum Glück aber gerade die passenden Stempelplatten bei der lieben Tine ausgeliehen habe, musste ich das nicht. Und so kamen ein paar weiße Kürbisse von der BornPretty Halloween- L004 auf meine Nägel.



Blush Lacquers Fleece's Pieces*



Fleece's Pieces ist ein linearer Holo in dunklem Blau mit leichtem Tealeinschlag und Schimmerpartikeln in Pink, Gold und Grün und irisierenden Flakies in Lila, Pink, Gold und Grün. Das i-Tüpfelchen sind die kleinen Holoflakies, die hier und da hervor blitzen. Auf meinen Bildern wirkt der Lack ziemlich Blau, aber auf dem Makro könnt ihr sehen, wie das Teal sich bemerkbar macht.

Der Lack ist sehr gut pigmentiert und deckt mit einer Schicht eigentlich alles ab. Mit einer zweiten Schicht wird das Finish aber dichter und farblich intensiver und so habe ich ihn auch getragen. Das Finish ist glatt und glänzend und ich zeige ihn ohne Topcoat.



Und weil meine Designs mir momentan so gut gelingen, hat natürlich auch mein eigentlich geplantes farblich passendes Gradient- Stamping nicht so hingehauen, wie ich es wollte und ich musste auf einen zweiten Versuch und die sichere Option mit Painted Polish Blanc Slate und dem ausgesuchten Muster der Lina Spooklicious #01 ausweichen.



Noch mehr Bilder und aktuelle Informationen zu The Holo Hookup gibt es auch bei Facebook oder Instagram. Und nicht vergessen: ab dem 21.09.19 ist diese Box erhältlich! 

*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs