[Handcreme] Harumé Grüntee + Kirschblüte

11. Februar 2014

So, wie ich zwischendurch über neue oder alte Düfte berichte, wird es jetzt auch ein extra Kapitel mit Handcremes geben. Ich teste nämlich immer gern mal andere Handcremes und habe mittlerweile schon viele Sorten ausprobiert. Und gerade als Viellackierer benutzt man wahrscheinlich ein bißchen mehr Handcreme als der Normalo, oder? ^^

Vor einem Weilchen hatte ich Glück und durfte über Medpex zwei Handcremes von Harumé testen.

Variante Grüntee


"In Japan legt man besonderen Wert auf Schönheit und Pflege, aber auch auf Naturbelassenheit, Reinheit und Stil. So gilt beispielsweise der grüne Tee als "Wundermittel" für die Gesundheit - nicht umsonst gelten die grüntee- liebenden Japaner als eines der Völker mit der höchsten Lebenserwartung weltweit."

Die Creme ist sehr weich und lässt sich sehr angenehm in die Haut massieren. Der Duft ist eindeutig Grüntee mit ein bißchen Seife (das muss der Jasminduft sein) und ziemlich dezent. Für mich hätte er ein bißchen intensiver sein dürfen, dafür hält er ein ganzes Weilchen an. Sie zieht schnell ein, fettet nicht nach und hinterlässt an den Handinnenflächen ein leicht pudriges Gefühl. Handinnenflächen sind für mich immer die schwierigsten Stellen nach dem Eincremen. ;)



Variante Kirschblüte


"Das Ideal von Sinnlichkeit, Reinheit und Vergänglichkeit wird in Japan und anderen ostasiatischen Ländern oft durch die Kirschblüte symbolisiert - das bezaubernde, rosafarbene Blütenmeer erfreut zur Kirschblütensaison die Herzen der Menschen, nur um nach wenigen Tagen und über Nacht wieder völlig zu verschwinden."

Diese Creme ist ein bißchen fester, auf Grund der Zugabe von weißem Bienenwachs. Sie lässt sich aber trotzdem sehr gut cremen und zieht schnell ein. Die Haut ist auch hier nach der Anwendung schön zart und duftet süßlich und blumig. Das seidige Gefühl hält ziemlich lange an, was bei einer Handcreme für mich ein großer Pluspunkt ist.


Die Handcremes von Harumé werden frei von schädlichen Zusätzen wie Parabenen, PEG- Derivaten und Allergenen hergestellt und sind daher besonders hautverträglich. Sie sind exklusiv bei Medpex zu bekommen.


Mein Fazit:
Sehr angenehme Cremes, die nicht zu stark aber dafür gut und langanhaltend duften und auch eine gute Wirkdauer vorweisen können. Die Verpackung ist schön handlich und perfekt zum Mitnehmen. Passt. :)

Vielen Dank an das Medpex Team für das Bereitstellen der Produkte!

Kommentare :

  1. Ich behaupte mal, ich wäre auch eine Viellackiererin... Und ich benutze wahrscheinlich weniger Handcreme als die Normalo-Lackiererin :P Aber die Grüntee-Variante klingt interessant - momentan kriegt man mich aber auch mit allem, was grünen Tee beinhaltet ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also meine Nagelhäute schreien, wenn ich nicht creme. Aber ich bin auch zuhause mit Kleinkind, da muss man öfter Hände waschen und so. ;)

      Und ja, die machen grünen Tee jetzt in alles rein, weil sie drauf gekommen sind, dass das gesund ist. ^^

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs