#31DC2018weekly OPI Less Is Norse

11. Juni 2018

Raffiniert, wie ich nunmal bin, habe ich meinen heutigen Beitrag zur #31DC2018weekly von Amy von Polish Etc. wieder einmal gekoppelt mit der "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir. So gibt es also meine FEINDRUCK Nägel im OPI Look. :)

OPI Less Is Norse*


Less Is Norse stammt aus der Iceland Collection aus dem Herbst 2017, den ich von unserer kleinen Slumber Party mitnehmen durfte. Ein wunderschönes pudriges Dunkelblau, das die perfekte Basis für so viele verschiedene Designs sein kann oder auch einfach edel auf den Nägeln wirkt, wenn man es solo trägt.


Eigentlich hat es mir in den Fingerspitzen gekribbelt. Ich wollte einen der wunderschönen UP Topper nehmen und auf dieser blauen Basis ausprobieren. Aber lackiert hatte ich ihn ja als Basis für mein Design, also musste ich mich auch dran halten. ^^

Less Is Norse habe ich jedenfalls in zwei easypeasy Schichten getragen. Ohne Topcoat, ohne alles. Zum Auftrag gibt es eigentlich nix weiter zu sagen, wie fast alle OPI Lacke ist hier nix zu beanstanden.



Für mein Nailart habe ich diese Woche bei Amy abgeguckt - sie hatte letztes Jahr genau diese Idee und auch wenn meine Umsetzung weder farblich perfekt ist, noch mit kleinen elektronischen Bauteilen verziert wurde, so hat sie irgendwie doch eine große Bedeutung für mich. Es ist eine Art Salut an meine alten Kollegen, ein Salut an ein Kapitel meines Lebens, das ich nun abgeschlossen habe.

Verwendet für das Design habe ich ein Muster der MoYou Sci-Fi #08, gestempelt mit Jolifin glitzer-gold. Einfach, aber es hat trotzdem was. Oder was meint ihr?


*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos von OPI/Coty Inc. zur Verfügung gestellt - vielen Dank!
MerkenMerken

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs