Orly Breathable Fairy Godmother

5. Juni 2018

Der Lack, den ich euch heute zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir zeige, soll mir Glück bringen. Eine gute Fee kann jeder zwischendurch mal gebrauchen, oder? Und ich hätte heute gern  einen meiner drei Wünsche. :)

Orly Breathable Fairy Godmother*


Fairy Godmother ist ein Foil Lack in Roségold und im Gegensatz zu dem Metallic Lack in der gleichen Farbe von neulich gefiel mir dieses Finish richtig gut auf meinen Nägeln. Farblich ist dieser Lack ein wenig kühler und durch das metallische Foil Finish auch "strukturierter", aber so vertuscht es auch kleine Unregelmäßigkeiten der Nägel.


Lackiert habe ich die gute Fee in zwei Schichten. Der Auftrag geht astrein von der Hand und wenn man sich bei der zweiten Schicht etwas mehr Mühe gibt, halten sich auch die Streifen in Grenzen. Die Foil Partikel in dem Lack ergeben am Ende eine glatte Schicht auf den Nägeln. Die Trocknungszeit ist wunderbar kurz. Auf meinen Bildern seht ihr Fairy Godmother ohne Topcoat.



Um die Mani noch ein wenig aufzupeppen, habe ich mich für ein Doppelstamping entschieden - wie in letzter Zeit so oft. Dafür habe ich Heroine NYC Peach Please und Lights Out verwendet, um ein Muster der MoYou Flower Power #03 auf meine Nägel zu stempeln. Hat was, oder? 


*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos von Orly Beauty zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare :

  1. Woah, ist das eine tolle Alltagsfarbe! GENAU mein Ding!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Da hat dir der Lack doch das nötige Glück gebracht :)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs