OPI Peace & Love & OPI

19. Juni 2018

Und weiter geht's mit Lacken zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir. Ein paar Kandidaten sind nämlich noch übrig und der Monat ist noch nicht vorbei. Also schauen wir uns doch mal den nächsten Lack an:

OPI Peace & Love & OPI


Peace & Love & OPI stammt aus der San Francisco Collection aus dem Herbst 2013. Ich hätte nicht gedacht, dass der Lack schon so alt ist. Das macht ihn aber natürlich nicht weniger schön. Es ist ein multichromer Lack mit grauer Basis, dessen Schimmer von Türkis über Grünnuancen bishin zu Lila changiert.



Aus der gleichen Kollektion habe ich euch schon Muir, Muir On The Wall gezeigt, den ich euch vor zwei Jahren zusammen mit Green On The Runway gezeigt habe. Ich hätte nicht gedacht, dass der multichrome Effekt auch auf den Nägeln so gut zu sehen sein würde. Im Fläschchen sind solche Lacke immer so schick anzusehen und dann enttäuschen sie auf den Nägeln. Das ist hier nicht der Fall.



Eine weitere Überraschung war auch die Deckkraft. Ich hatte mit einem sheeren gräulichen, schleierhaften Lack gerechnet, aber erstaunlicherweise deckte Peace & Love & OPI ziemlich gut. Mit meinen üblichen zwei Schichten waren die Nägel komplett abgedeckt. Die Trockenzeit ist kurz und das Finish minimal streifig. Auf meinen Bildern trage ich eine Schicht Topcoat, die leider ein paar kleine Bläschen gebildet hat (die schiebe ich aber mal auf die heißen Temperaturen beim Lackieren).

Was meint ihr zu dem Lack?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs