ANNY Heavenly Holo

1. März 2018

Wie startet man besser in einen neuen Monat mit einer neuen Marke zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir als mit einem Lack aus einer brandneuen Kollektion von ANNY. Die neue HOLO Kollektion besteht aus sechs Lacken mit verschiedenen Finishes - und ja, da sind tatsächlich auch die ersten holographischen Lacke dabei! Einen davon kann ich euch heute zu unserem Auftakt in den März zeigen:

ANNY Heavenly Holo*


Heavenly Holo würde ich als angeschwärzten Holo bezeichnen. Er besteht aus einer leicht pigmentierten Basis, die jede Menge Holopigment enthält. Ich nehme es mir mal heraus, mich als kleinen Holospezialisten zu bezeichnen und würde diese Art Holo mit den früheren Holos von Nfu.Oh. und Kiko vergleichen.




Was das bedeuten soll? Sie bestehen beinahe aus purem Pigment, es lackiert sich also etwas anders als normaler Lack oder auch die heute gängigen Holos der Indiemarken. Das macht ihn natürlich nicht minder schön, wie man auf den Bildern erkennen kann. Die Holoflamme und der Regenbogen sind zauberhaft und kommen grade in der anthrazitfarbenen Basis sehr gut zur Geltung.


Beim Lackieren sollte man aber vorsichtig sein. Wichtig ist, dass man wenige Pinselstriche macht. Mit den neuen Pinseln von ANNY geht das aber ziemlich einfach von der Hand. Ich rate, nicht zweimal über die gleiche Stelle zu pinseln, damit nimmt man nämlich den gerade aufgetragenen Lack eventuell wieder vom Nagel. Die zweite Schicht sollte man erst lackieren, wenn die erste auch richtig durchgetrocknet ist. So erhält man das beste Ergebnis auf den Nägeln. Auf meinen Bildern seht ihr zwei Schichten Heavenly Holo ohne Topcoat.


Was sagt ihr zu den ersten Holos von ANNY? Vielleicht gibt es ja auch von euch ein paar Bilder dazu für unsere Galerie. Dort findet ihr übrigens ab heute auch die Marke(n) für den Monat April. Also gleich mal gucken gehen. ;)

*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos von ANNY zur Verfügung gestellt - Danke!

Kommentare :

  1. Na du startest den Monat ja direkt mit einer richtigen Granate :)

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Er erinnert mich wirklich sehr an einen Kiko Holo, den ich habe. Vom Effekt und auch von der Farbe her. :D
    Sieht schön aus. :) Ich habe alle meine Annys schon gezeigt. Mal gucken, ob ich welche nochmal neu bebildern werde diesen Monat. ;-)
    Bei den Marken für April habe ich auch schon alle gezeigt. Aber da bin ich mir ganz sicher, dass mindestens drei mal neue Bilder vertragen könnten. :D

    AntwortenLöschen
  4. Der Effekt ist wirklich toll! Ich denke ich muss mal nach dem Lack Ausschau halten..
    Meine ganzen 3 Anny Lacke gab es bereits schon auf dem Blog zu sehen. Aber vielleicht gibt es ja dennoch einen davon zu sehen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Mh... Farblich finde ich den toll, aber wenn er sich nicht so smooth lackieren lässt, werde ich wohl die Finger davon lassen. Die alten Holozicken (z.B. auch von KOH) brauche ich eigentlich nicht noch zusätzlich, wenn es so tolle einfach zu lackierende gibt.

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs