ANNY Surfing Bird

30. März 2018

So kurz vor Monatsende gibt es natürlich noch einen ANNY zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir. Ich stecke voll in den letzten Urlaubsvorbereitungen und so wird es mal ein kurzer Beitrag heute.

ANNY Surfing Bird


Surfing Bird stammt aus der Aloha Hawaii Kollektion aus dem Sommer 2016. Ich hatte ihn später bei der lieben Anastasia ertauscht (glaub ich zumindest) und seitdem wartete er auf's Lackieren. Der Lack hat eine cremige Basis in Hellrosa und enthält winzig kleine irisierende, rosa Schimmerpartikel.



Ich mag ja Rosa schon ganz gern auf den Nägeln und im Fläschchen ist der Lack wirklich zuckersüß. Auf meinen Nägeln kam er mir aber plötzlich zu Rosa vor. Vielleicht war ich auch grad noch in der Zoya Thrive Stimmung mit all den pudrigen und gedeckten Frühlingstönen, dass mir dieses Rosa nicht "erwachsen" genug vorkam. Es ist nämlich richtig Zuckerwatte auf den Nägeln. ;)


Surfing Bird hat eine recht sheere Konsistenz, ich habe trotzdem nur zwei Schichten lackiert. So im Nachhinein hätte eine dritte Schicht meinen Bildern bestimmt nicht geschadet, aber ich wollte vermeiden, dass mir das Ergebnis auf den Nägeln zu dick erscheint. Und in Wirklichkeit sieht man auch keinen Nagel mehr durchscheinen. Die Trockenzeit war sehr gut und das Finish auch ohne Topcoat glatt und glänzend.

Seid ihr auch gerade in einer pudrigen Laune oder freut ich euch über grellere Pastelltöne?

Kommentare :

  1. Au weh - das is mir zu viel Bonbon :O Aber das weißt du ja - und dir steht er mal wieder sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich. Wenn auch nichts für mich. :D Aber ich finde Pastell im Frühling jetzt auch ganz schön. :)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs