[gemeinsam lackiert] CND Vinylux #259 Cashmere Wrap

11. März 2018

Nachdem ich mir den Lack für den letzten Sonntag ausgesucht hatte, war es nur fair, diese Woche Lena einen Kandidaten für unsere gemeinsam lackiert Serie aussuchen zu lassen. Sie hat sich für einen Lack aus der Glacial Illusion Collection von CND aus dem letzten Päckchen vom Blogger Club ausgesucht:

CND Vinylux #259 Cashmere Wrap*


Mann, hat der Lack mich überrascht! An sich ist das doch ein simples Nude mit Cremefinish. Wie kommt es, dass ich schon beim ersten Pinselstrich dachte: "What the...?!" Das ist mir bei einem Nude noch nie passiert. Aber Cashmere Wrap hat es geschafft und mich sprachlos gemacht.



Cashmere Wrap hat also eine tolle Konsistenz und ließ sich einwandfrei in zwei Schichten lackieren. Der Lack trocknet superfix und absolut glänzend. Farblich liegt er bei einem sehr hellen und schön cremigen Nude, das beinahe jedem stehen dürfte. Ich kam mir jedenfalls sehr elegant vor. So elegant, dass ich das gleich wieder ruinieren musste. Klingt nach mir, oder?


Ich wollte nämlich so ein edles und minimalistisches Stamping aufbringen und das ist natürlich schiefgegangen. Also kam noch ein zweites dazu, das sah dann richtig doof aus. Und was könnte die Nägel dann noch retten? Richtig, ein drittes Stamping. Et voilà - dann ging's wieder. Auch wenn es nicht meine beste Arbeit war. ^^ Die Muster stammen alle drei von der MoYou Minimal #08, gestempelt mit A- England Polovetsian Dances, Katinka & Shall Be My Queen. 



*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos über den BloggerClub zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare :

  1. Oh, also mir gefällt das Dreifach-Stamping gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Nude sieht echt ganz gut aus und dein Dreifach-Stamping gefällt mir. :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Stamping ist einfach wieder der Knaller!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Stamping auch super, ich weiß gar nicht was du hast!

    AntwortenLöschen
  5. Hach, das Stamping ist absolut grandios geworden - hab' ich ja schonmal gesagt ;)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs