# Gewinnspielauslosung #

31. März 2014

Ich war ja viel zu gespannt, wer denn die tollen Lacke aus dem FABY Gewinnspiel kriegen würde. Deswegen hab ich mir auch völlig unkompliziert von der Fruitmachine sagen lassen, wer gewonnen hat! :) Hippelig, anyone?


*Trommelwirbel*

Set #1:



Herzlichen Glückwunsch, Paisley!

Set #2:

Herzlichen Glückwunsch, gluecksgefuehl!

Ich freue mich dieses Mal ganz besonders über die Gewinnerinnen!

Bitte schickt mir kurz eine Email mit euren Adressen an naemi@benigna.de und schreibt hier kurz einen Kommentar, dass ihr sie abgeschickt habt!


Und wieder hoffe ich, dass ihr nicht zu traurig seid, wenn ihr nicht gewonnen habt. Das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt und ich hab da schon so ein paar Ideen. :)

Essence Pixie Dust #01

31. März 2014

Ich hab ja irgendwie das Gefühl, ich zeige immer die gleichen Marken... Sagt Bescheid, wenn es zu sehr in eine Richtung geht. ;) Für heute hab ich mal wieder eine ältere Mani ausgegraben. Ihr erinnert euch vielleicht an Sally Hansen Teal Tulle? Den hab ich als Basis für einen der Essence Topper aus dem neuen Sortiment genutzt.

Essence Pixie Dust


Auf meinen Bildern seht ihr zwei Schichten vom Sally Hansen und eine Schicht des Pixie Dusts.


Der Pixie Dust ist ein wunderschöner, zarter Lack mit rosa und goldenen Schimmerpartikeln. Die Basis ist leicht milchig und überzieht den Unterlack mit einem tollen Frost.


Ich sag Frost, weil ich das Finish irgendwie frostig finde. Vielleicht weil der Lack nicht so richtig glänzt... Trotzdem finde ich das Ergebnis zauberhaft! :)


Schimmert das nicht toll?

Im Schatten erkennt man dann die changierenden Schimmerpartikel und die Tiefe des Lackes, die mich vom Farbspektrum ein wenig an Models Own Indian Ocean erinnert.


Und wie ihr an der '#01' erkennen könnt, gibt's von diesem Lack auch mehrere Varianten. Er ist einfach zu süß und vielseitig als ihn nur auf einer Farbe auszuprobieren. ^^


Welche der neuen Topper wohnen mittlerweile schon bei euch?

[Indie Special] KBShimmer

30. März 2014

Neulich habe ich bei Facebook gefragt, was ihr denn gern noch so sehen oder lesen würdet. Die liebe Sarah von Fanailtic hat sich ein Indie Special gewünscht und dem komme ich doch gern nach. Ich habe mich für das heutige Special für die Marke KBShimmer entschieden. Mal sehen, vielleicht gibt es auch noch andere Indies, die ich euch vorstellen kann.

Aber nun erstmal zu KBShimmer. Christy Rose startete mit der Herstellung von Seife die Marke KBShimmer. Nach und nach wurden es mehr Produkte wie Peelings, Lippenpflege oder Badebomben. Von dieser Produktgruppe habe ich leider noch nix ausprobiert, aber vielleicht sollte ich das mal ändern, denn KBShimmer hat auch Handcreme und Nagelöl, das einfach toll sein soll. :)

Ich kam natürlich über den tollen Nagellack zu KBShimmer Produkten. Ein paar davon habe ich euch ja schon gezeigt und ich befürchte, es werden nicht die letzten gewesen sein.

KBShimmer hat mittlerweile jede Menge tolle Kollektionen heraus gebracht und ihre Lacke starten bei Basecoat und Topcoat und erfüllen jeden Farb- und Finish- Wunsch, den man so haben kann! Da ich euch nicht alle zeigen kann, gibt es wenigstens my little Stash!


Cleary On Top, Berry Patch, Oh Splat!




Pigment Of My Imagination, Myth You Lots, Shade Shifter, Pretty In Punk 
(Rollin' With The Chromies ist ja schon zu Lena gezogen)




Witch Way?, Prism Break, Quick And Flirty

Es einen Lack, von dem bestimmt jeder schon gehört hat und der mittlerweile schon getrademarked ist:

KBShimmer Oh Splat!  (TM)


Ich habe ihn schon so oft bestaunt und lange auf meiner Wunschliste gehabt, aber jedes Mal hatte ich wieder Pech und hab ihn nicht bekommen.


Bis vor Kurzem - und nun hab ich ihn auch lackiert! Ein toller weißer Crelly Lack mit vielen vielen vielen metallischen Glitzerteilchen in allen Farben und Größen.


Normalerweise lackiere ich zwei Schichten und schiebe den Glitzer ein wenig auf dem Nagel zurecht. Die erste ist meist dünn und die zweite etwas dicker. However - für die heutigen Bilder habe ich ganz sorgfältig drei dünne Schichten und ein Topcoat lackiert.


Ich liebe es, wie hier manche Glitzerteile im Lack versinken und dadurch milchig werden und manche so schön heraus stechen und leuchten.


KBShimmer findet man z.Bsp. auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Leider kann man die Lacke dieser Marke nicht direkt im Onlineshop von KBShimmer bestellen, denn sie liefern nicht international. ABER der kanadische Onlineshop Harlow & Co. führt die Produkte und dort sind sie problemlos zu bekommen. :)

Noch ein paar Fakten:
Inhalt: 15 ml - alle Lacke sind Big3free (also ohne Toluene, Formaldehyde oder Dibutyl Phtalate)
Preise: 6 CAD (für Base- und Topcoat), von 8- 9 CAD (für Farblacke)
Versand: ungefähr 9 CAD
Lieferzeit: bei mir bisher um die zwei Wochen

Und so komme ich zum Ende meines kleines Specials und ich hoffe, ihr habt alle Infos bekommen, die ihr braucht oder euch erhofft habt. Wenn noch Fragen offen sind, stellt sie und ich guck, ob ich sie beantworten kann. Aber ich warne euch, wenn ihr bei KBShimmer oder Harlow stöbern geht, ist bestimmt ne Bestellung fällig... ^^

piCture pOlish Illusionist

29. März 2014

Mit Erschrecken hab ich festgestellt, dass ich euch zwar meinen geliebten Solar Flare von piCture pOlish gezeigt habe, aber gar keine weiteren Lacke dieser LE. Das muss ganz schnell geändert werden! Also gibt es pünktlich zum Wochenende diese Schönheit:

piCture pOlish Illusionist


Lackiert mit zwei dünnen Schichten über einer Schicht Schwarz und BÄM - dann muss man sich das erstmal genau auf seinen Nägeln ansehen. ;)



Auf meinen Nägeln kann ich den Lack von Pink über Lila zu Türkis und Dunkelblau changieren sehen. Und ich sag euch, ich saß wirklich ständig da und drehte meine Fingerchen im Sonnenschein.



Die herrlichen Holosplitter machen den Lack perfekt. Und ich konnte mich nicht für weniger Bilder entscheiden. Aber ich glaube, ihr versteht das. ^^


Jetzt hab ich nur noch einen weiteren Lack aus dieser LE. (ohja, ich habe mich zurück gehalten - kaum zu glauben, was?) Hab ich eigentlich schon nach eurem Favoriten gefragt?


[Blue Friday] Barielle Swizzle Stix & Deborah Lippmann Glitter In The Air

28. März 2014

Heute ist meine Nummer 8 beim [Blue Friday] von MsLinguini. (ey, drei Links in einem Satz - whew!) Und dafür habe ich einen Lack gewählt, den ich von der lieben Lena bekommen habe, und einen Lack, den ich schon laaange lackieren wollte. :) And here comes the mix:

Barielle Swizzle Stix & Deborah Lippmann Glitter In The Air


Der Barielle ist wundervoll Hellblau (gelle, Lena? ^^) und glänzt mit einem schönen Cremefinish.


Ich habe zwei Schichten von dem Barielle lackiert und hatte eine kleine Diskussion mit ihm. ^^ Aber nach gutem Zureden hat er sich gefügt.


Um das alles aber ein bißchen aufzupeppen, habe ich zu dem Deborah Lippmann gegriffen und ihn auf 4 meiner Nägel lackiert (also 8, wenn man beide Hände zählt). Die Basis dieses Lackes ist ein sehr sheeres milchiges Hellblau und sie enthält metallische Hexaglitter- Teilchen in verschiedenen Größen in Rosa und Blau.


Eine sehr schöne Kombi, wie ich finde. Aber die Glitzerteilchen verstecken sich leider gern im Fläschchen. Es ist gar nicht einfach, eine schöne Anzahl auf die Nägel zu kriegen - das war also piepelige Arbeit mit dem Lackieren. Ich hab zur Ebnung dann noch Topcoat darüber lackiert und war zufrieden. ;)


Sally Hansen Satin GLAM #05 Chic Pink

27. März 2014

Es ist schon ein Weilchen her, dass ich euch Sally Hansen Teal Tulle von den Satin Glams gezeigt habe. Der hatte mir ja sehr gut gefallen und ich konnte kaum erwarten, auch den tollen anderen Lack aus der LE zu lackieren.

Sally Hansen Satin Glam #05 Chic Pink


Nach den Bildern, die ich vorher gesehen habe, hatte ich ein tolles koralliges Pink erwartet...


Ich wurde enttäuscht. Sheer, hell und irgendwie unpassend zu meiner Haut. Deprimierend, weil es sonst genau meine Farbe gewesen wäre. ;)


Der Ansatz der Farbe gefällt mir sehr gut und das Finish - naja, dazu muss ich ja wohl nichts sagen, oder?  Der Lack hat wieder das satinierte, matte Finish, das nur durch den Schimmer so glänzend aussieht.


Ich hab zwei Schichten lackiert, die schnell getrocknet sind. Vielleicht waren sie zu dünn? Hm... Ich war jedenfalls wirklich traurig als ich fertig war mit meiner Mani. Einzig auf dem letzten Bild gefiel er mir richtig.


Brauch ich da einen zweiten Anlauf mit dickeren Schichten? Obwohl ich wirklich nicht sicher bin, ob er mir einfach nicht steht. ^^

[Lacke in Farbe… und bunt!] Cirque Mink

26. März 2014

Irgendwie gab es in letzter Zeit ziemlich viele Holos bei mir, was? Tut mir leid, aber ich hab momentan ein Faible für dieses Finish und es wird noch ein paar mehr zu sehen geben. Da müsst ihr nun durch. Und auch heute zur "Lacke in Farbe... und bunt!" Aktion gibt es einen davon. In BRAUN. Ist das nicht die perfekte Farbe, um sie holografisch schimmern zu lassen? Ich finde schon und die Marke Cirque hat das umgesetzt. :)

Cirque Mink


Die Farbe ist ein mittleres Braun, das im Schatten kühl wirkt und sich in der Sonne aufwärmt. Das könnte an dem leeeichten Schleier liegen, der sich durch den Holoeffekt in dem Lack befindet. (siehe letztes Bild)


Wenn aber die Sonne auf die Nägel scheint, wird die Farbe warm und strahlend und man kann wunderbar den linearen Holoeffekt erkennen.


Auch bei nicht direkter Sonne funkelt er. Ich bin ja sonst nicht so ein Brauntyp, aber den musste ich einfach haben und ich liebe ihn! :) Mein erster Cirque Holo und ich finde ihn toll.


Ich habe zwei dünne Schichten lackiert, die superschnell trockneten. Das Finish war irgendwie matt, schwer einzuschätzen bei dem Lack. ;) Ich hab später für die Haltbarkeit aber noch ein Topcoat lackiert, das dem Holoeffekt nix ausgemacht hat.


Soooo, und wie sieht's bei euch aus? Und welche Farbe ist nächste Woche dran, Lena & Cyw?

Beauty Women Azure

25. März 2014

Kommt euch dieser Lack bekannt vor? Ich habe ihn euch vor einer Weile mit einem Topper zum Blue Friday gezeigt und dachte, er müsste auch einen Soloauftritt bekommen, da er so toll leuchtet. Erneut eine Überraschung aus dem Hause Beauty Women.

Beauty Women Azure


Natürlich nicht zu verwechseln mit dem Chanel Azuré. ;)


Aber was für 'ne Farbe, oder? Ich weiß gar nicht, wie man die beschreiben soll?
Ist das ein Poolblau mit helltürkisblauem Schimmer? Oder einfach ein Hellblau mit poolblauem Schimmer?



Ich konnte mich nicht satt sehen! Ohne Mist, das ist wirklich ein toller Lack. Und ich hab wieder nur zwei Schichten dafür gebraucht und die leichte Neigung zu Streifen habe ich gut verkraftet. Das sieht man gar nicht, weil man von der Farbe abgelenkt ist.


Schaut, wie schön eben der Lack im Schatten aussieht. Ehrlich, ich guck mir die Lacke von Beauty Women jetzt öfter an. Das lohnt sich! :)


Stimmt's?

Catrice Plum Me Up Scotty

24. März 2014

Silber und Blau gab es schon - fehlen noch zwei. ;) Und ich wollte sie euch zeigen, solange es hier und da vielleicht noch ein paar davon in den Regalen gibt. Also ich habe sie neulich noch gesehen…

Catrice Plum Me Up Scotty


Ein helles Flieder mit zartem Holo Effekt. Und hier muss ich ehrlich sagen, dass dieser zarte Effekt den Lack noch schöner macht als es ein knalliger machen würde.


Die Farbe scheint zwischendurch fast zu verschwinden, aber dann ist der Lack doch wieder eindeutig Lila. Hell zwar, aber doch Lila.  Und ich fand ihn richtig toll!


Der Holo Effekt in der Sonne entspricht dem der anderen Lacke dieser Sorte und ist wirklich hübsch so. Das Verhalten auch. Also zwei dünne Schichten und alles gut. Was will man mehr?


Irgendwie bin ich doch ganz froh, dass ich die Lacke mitgenommen habe. Und sie dürfen definitiv bei mir bleiben. Warum hab ich so lange keine Holos mehr getragen? Ja ich weiß, momentan gibt's die grad überall… So what, I love 'em! :)


You too?
Made With Love By The Dutch Lady Designs