#31DC2018weekly - Colors by Llarowe Berries In The Snow

27. August 2018

Hach, ihr glaubt gar nicht, wie lange ich mich schon auf diesen Beitrag freue! Seit ich meinen kleinen Lackierplan für den Monat August der "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir zusammen gestellt habe und wusste, welches Design ich zum heutigen INSPIRIERT DURCH EIN MUSTER Thema der #31DC2018weekly von Amy von Polish Etc. pinseln wollte.

Colors by Llarowe Berries In The Snow


Berries In The Snow wohnt schon seeeehr lange bei mir - er stammt nämlich aus der Winter Kollection aus dem Jahr 2015 und ich glaube, so lange besitze ich ihn auch. Das ist einfach der Klassiker aus dieser Zeit, ein traumhafter Holo in dunklem und intensiv beerigem Aubergine. So wunderschön!



Ich hab den Lack schon für ein paar Designs verwendet, aber bisher noch nie solo lackiert gehabt (zum Beispiel auf Catherine Romance oder ANNY Match The Machos!). Er ist sehr gut pigmentiert und einer der Lacke, bei dem man sorgfältig lackieren sollte, um am Ende nicht mit rot verfärbter Nagelhaut da zu sitzen. Ich hab für meine Bilder zwei Schichten ohne Topcoat lackiert. Perfekt!



Letztes Jahr habe ich mich an dem Muster einer kaputten Glasscheibe orientiert und dieses Jahr habe ich mir das Sternenmuster am Himmel vorgenommen. Ein Hoch auf Stampingplatten, denn auf der MoYou Scandi #09 fündig geworden und habe die Sterne mit Color Club Star Light, Star Bright auf Berries In The Snow gestempelt.

Hat mir das gut gefallen! Ich mein, es ist jetzt keine kreative Sensation, but cute AF! :)


Kommentare :

  1. Wirklich wunderschön! Dieser Farbton und der Holo dazu :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach, der Basislack ist ja schon ein Hammer - so ein grandioser Farbton mit feinem Holo, I like! Und das Stamping dazu sieht auch klasse aus.

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs