Colors by Llarowe You Make Me Smile

9. August 2018

Ich bin ein bißchen abgelenkt diese Woche - kommt doch das kleine Lottchen in ein paar Tagen in die Schule. Das ist nicht nur mit viel Planerei verbunden, es geht einem auch sehr viel durch den Kopf. Ist sie denn wirklich schon so groß? Es kommt mir vor wie gestern, dass wir sie das erste Mal in den Arm nehmen konnten... Okay, vielleicht nicht gestern. ^^

Eeeeegal, ihr kennt mich ja, Lacke gibt's hier trotzdem zu sehen und auch noch zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir.

Colors by Llarowe You Make Me Smile


Bei den Bildern zu Make Me Smile hab ich aber zig mal hin- und herüberlegt, ob ich den nicht lieber nochmal neu lackieren sollte. Die sind auch wieder uralt - ich müsste mal recherchieren, von wann sie sind. Auf jeden Fall war es die Phase, als ich meine Nägel ovaler gefeilt hatte wegen eines Nagelschadens am Ringfinger...


Der Lack stammt aus dem Frühling 2016 und ist ein leuchtendes Pink mit Neoneinschlag und Holoeffekt. Ich kann euch gar nicht genau sagen, wie viele Lacke von Colors by Llarowe ich in dieser Farbrange besitze. Leah Ann macht einfach zu schöne Pinks. Und Grüns. Und Lilas. Und... Seien wir mal ehrlich - die sind eigentlich fast immer alle toll! ^^



Wie die meisten meiner Lacke habe ich You Make Me Smile in zwei dünnen Schichten lackiert. Auftrag, Pinsel, Trockenzeit und Finish sind astrein und ihr seht den Lack auf meinen Bildern ohne Topcoat. Und irgendwie hab ich jetzt Lust, den mal wieder zu lackieren. Was meint ihr?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs