Lacquester Prototype Flakies

15. März 2019

Ist die Woche tatsächlich schon wieder um? Ich war die letzten Tage mit meinem kleinen Knirps zuhause und irgendwie fühle ich mich immer noch wie zu Anfang der Woche... Ich kam auch gar nicht wirklich zum Lackieren, aber zum Glück hab ich noch ein paar Lacke zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr vorbereitet.

Lacquester Prototype Flakies*


Da steckte so ein schicker kleiner Lack in dem letzten Päckchen von Caroline. Es ist als wüsste sie, dass ich Flakies und Lila so gern hab... Leider hat der Lack gar keinen Namen, den gibt's nämlich offiziell gar nicht. Es ist ein kleiner Prototype, aber das macht ihn nicht weniger toll! :)




Die Basis des Lackes ist ein sheeres, dunkles Lila und darin tummeln sich Unmengen an kleinen multichromen Flakies. Ich seh da Pink, Lila, Blau, Rot und Gold - welche Farben könnt ihr noch so entdecken? Und es war ja wohl klar, dass ich den Lack unbedingt mattieren musste, oder? Der schreit praktisch nach #matteallflakies.



Lackiert habe ich Prototype Flakies in zwei Schichten. Trotz der vielen Flakies hat der Lack eine prima Konsistenz und lässt sich gut und gleichmäßig auftragen. Selbst das Finish ist beinahe glatt nach fixer Trocknung. Auf den oberen Bildern seht ihr den Lack noch ohne Topcoat, auf den unteren hab ich ihn mattiert.

Welche Variante gefällt euch besser?


*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs