Butter London Scouse

26. Oktober 2013

Vor einer Woche erreichte mich ein kleines Päckchen von Butter London. Enthalten waren zwei wunderschöne Lacke und 'Top & Tail' - also Top- und Basecoat. Top & Tail müsste ich euch eigentlich als Erstes vorstellen, was? Aber die Lacke waren so schön, dass ich euch lieber heute schon einen davon zeige... ^^

Butter London Scouse


Ist der nicht schön? Ich dachte, ich gönne euch ein Flaschenbildchen. ;)


Und nun auf meinen Nägeln - der Lack ist schön Royalblau und besteht aus vielen tollen Glasflecks in Blau, die (wie ihr im Fläschchen sehen könnt) auch die Fähigkeit haben, bis ins Lilane und Pinke zu changieren. An den Kanten im Fläschchen reflektiert es sogar Silber. Natürlich ist das auf dem Nagel nicht so sichtbar - wie immer. Aber ein wenig changiert er schon und das tut er wirklich hübsch.



Leider ist das auf Bildern schwer einzufangen.
Zwei Schichten hätten mir bei dem Lack ausgereicht, aber weil drei einfach leuchtender sind und bei den Fotos einfach besser aussahen, hab ich noch eine nachgeschoben. Die Trocknungszeit war toll, deshalb hat es mich mal nicht gestört. ^^



Viele von euch müssen bei dem Lack - wie ich auch - sofort an OPI DS Magic denken. Und extra für euch hab ich den Lack auch noch dazu gepinselt. Ihr seht hier rechts 3 Schichten Scouse und links 2 Schichten Magic. Man sieht den Unterschied: Der OPI ist sehr viel knalliger und leuchtender und auch der duochrome Effekt ist hier stärker.


Nichtsdestotrotz (ein tolles Wort) hat mich der Butter London Lack überzeugt, weil er einfach schön ist, deckt und fix trocknet. :)

Vielen Dank an das Butter London Team für das Bereitstellen des Produktes!

Kommentare :

  1. Definitiv ein hübscher Blauton - aber an Magic kommt er einfach nicht ran... Schade eigentlich, aber immerhin habe ich einen guten Grund, vernünftig zu sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gegen OPI hat er leider Pech. Aber hübsch ist er alle mal! :)

      LG Lotte

      Löschen
  2. Schöne Blautöne, wobei ich sagen muss, dass ich den OPI sowohl preislich als auch farblich vorziehen würde...


    Wenn du Lust hast, würde ich mich freuen wenn du an meiner nagelneuen Blogparade teilnehmen willst!

    http://diemitderlackmacke.blogspot.de/2013/10/bloggeraktion-lack-geleckt.html?m=1

    Lg diemitderlackmacke

    AntwortenLöschen
  3. In der Flasche ist der ja Wahnsinn! Auf den Nägeln ist er immer noch hübsch, haut mich aber irgendwie nicht mehr ganz so vom Hocker.. aber vielleicht auch besser so xD; Kann ich schon vernünftig bleiben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Dafür sind solche Postings wahrscheinlich dann ganz gut. :) Ich finde ihn trotzdem superschön!

      LG Lotte

      Löschen
  4. Super schön. Habe aber den von OPI. Der muss dann reichen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn man den hat, dann reicht's. ^^

      LG Lotte

      Löschen
  5. DS Magic fiel mir auch sofort ein, als ich die Vorschau sah. Beide Lacke braucht man wirklich nicht.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ich hab sie jetzt beide. :)

      LG Lotte

      Löschen
  6. So ein schönes Päckchen hätte ich auch gerne von Butter London ♥ Der blaue ist ja genau mein Beuteschema :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du stehst also auch auf Blau? (also ich ja nicht immer, aber wenn Blau, dann so eins ^^)

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs