Mysteriöses Haarpflege Projekt

3. November 2013


Bei for me ist gerade ein neues Produktbotschafterprojekt gestartet und ich bin dabei. :) Ich hab mich sehr darüber gefreut, denn es geht um eine neue Haarpflege. Bei sowas bin ich ja immer zu haben und das Besondere an diesem Projekt ist, dass die Botschafter und ihre Mittester erstmal nicht erfahren, um welche Marke und welches Produkt es sich eigentlich handelt...


Hah, kommen euch aber diese Flaschen bekannt vor? Also mein Männe und ich hatten ja direkt einen Tipp abzugeben. ^^ Auch der Dufttest ergab für uns: Das haben wir schon mal gerochen. (was mich etwas wundert, da for me in der Projektvorstellung schrieb, es würde sich um Produkte handeln, die noch nicht auf dem Markt erhältlich wären) Wir waren sogar noch mal vergleichsschnuppern und haben unseren Verdacht bestätigt.

Nun aber mal zu den Produkten, die sich IN diesen Blindflaschen befinden. Auf der Rückseite ist ein Aufkleber angebracht, damit man sieht, welches Produkt es ist und welche Inhaltsstoffe es enthält. Lena gab mir den Tipp, mal bei codecheck.info zu prüfen, ob die INCIs mit dem "Verdachtsprodukt" (ab jetzt VP) übereinstimmen würden. Und ich muss sagen - fast...


Das Shampoo hat die Konsistenz und Farbe, wie ich es von dem VP her kenne. Im Gebrauch schäumt es recht gut auf, man benötigt also nicht viel und nach dem Auswaschen sind die Haare weich und duften.


Nach dem Shampoo kommt natürlich die Spülung, bei der ich nicht noch mal den INCI Check gemacht habe. Auch hier passt aber der Duft und die Anwendung zu unserem VP. ;)


Das kleine weiße Häufchen ist fester in seiner Konsistenz und wirkt auch etwas krümelig, was sich aber beim Verreiben wieder erledigt hat. Die Spülung lässt sich gut im nassen Haar verteilen. Nur beim Ausspülen hab ich aber etwas länger gebraucht als bei anderen Produkten, die ich verwende.


Mein erstes Fazit:
Ich bin ein bißchen enttäuscht von dem Projekt insgesamt, weil ich es mir sensationeller vorgestellt habe und dachte, es wären wirklich noch unbekannte Produkte und nicht so leicht zu "durchschauen". ;) Die Produkte an sich sind solide und meine Haare fühlen sich danach gut an. Bisher habe ich sie aber noch zuwenig ausprobieren können, um ein wirkliches Ergebnis zu erkennen.

Kommentare :

  1. Mysteriös, mysteriös - nicht. Ich finde ja, man hätte zumindest etwas andere Flaschen nehmen können... Oder vielleicht ist das ja das Verwirrspiel und eigentlich geht es gar nicht um das VP sondern eine andere Marke, die das VP klont? Ne, macht auch keinen Sinn ;)

    Ich bin gespannt, ob deine Vermutung tatsächlich stimmt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auch kurz überlegt, aber kann es mir nicht so richtig vorstellen... ;) Ich löse dann hier für euch auf. ^^

      LG Lotte

      Löschen
  2. ja ist eigentlich klar von welcher Marke es ist ;) wenn sie sagen das es neu ist, wird es sicherlich nur eine neue Reihe geben^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich auch überlegt, aber leider riecht es sogar wie ein bereits bekanntes Produkt. Ich überlege, ob es einfach eine "neue Formel" sein soll...

      LG Lotte

      Löschen
  3. Ich bin auch dabei und genau wie du weiß ich schon aufgrund der Flaschenform, um welche Produkte es sich handelt....ich bin ebenfalls enttäuscht! Geht man vom Duft aus (Apfel), dann gibt es diese Produkte schon längst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du verrätst ja alles. ^^ Nein, ich gebe dir völlig Recht. :(

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs