wet n wild Fergie Heels of Steel

30. November 2013

Ihr habt sicher bemerkt, wie toll ich die wet n wild Fergie Lacke finde und wie schade es ist, dass es die Fergie Theke nicht überall gibt. :( Dann war ich neulich mit einer Freundin in Leipzig unterwegs und hab mir natürlich vorab angeschaut, wo es dort diese tollen Lacke geben soll.

Und da standen wir nun um 14:02 Uhr vor einer kleinen Drogerie im Nirgendwo vor verschlossener Tür (Öffnungszeiten am Samstag nur bis 14:00 Uhr). Auf mein zaghaftes Klopfen und bettelnde Geste schickte mir die Verkäuferin von drinnen nur einen vernichtenden Blick und vehementes Kopfschütteln zurück. Also blieb mir nur, mein Näschen an der Scheibe platt zu drücken und zu überlegen, ob es noch einen anderen Weg hinein gäbe... ^^

Umso erstaunter war ich dann als ich in unserem Marktkauf vor der alten, eigentlich immer leeren wet n wild Theke stand und mich da ein kleines Fergie Display angrinste. :) Es ist zwar ein winzig kleines Display und es gibt nur zwei Lacke aus der Kollektion darin, einmal Miami Spirit und diesen hier, aber wenigstens etwas. (auf meine Nachfrage beim Personal, ob die Lacke wechseln oder es mehr davon geben soll, konnte mir natürlich keine Antwort gegeben werden) Nun aber eeeendlich zum Lack:

wet n wild Fergie Heels Of Steel


Absätze aus Stahl? Absolut passend - ein stahlgrauer Lack mit silbernem Anteil.


Die erste Schicht war noch ein helleres Silberstahlgrau und ich hatte gehofft, er würde matt trocknen. ;) Aber er trocknete glänzend, dafür rasend schnell, und mit der zweiten Schicht dunkelte er mächtig ab.



Er gefällt mir richtig gut, obwohl es mal ne dunkle Farbe ist und das nächste Mal mach ich einen matten Topper drüber. Da ich nämlich ein bißchen Zeitdruck beim Lackieren hatte, gab's einen Schnelltrocknertop obendrüber.


Na? Wer hat das Glück einer Fergie Theke in der Nähe und geht für mich shoppen? ^^

Kommentare :

  1. Hübscher Lack. Mit Fergie-Theke kann ich allerdings auch nicht dienen.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist doch wirklich zum Verrücktwerden mit diesen Theken. ;) Und wnw hat mir verraten, dass es diese Kollektion nur noch bis Ende des Jahres gibt... Hmpf.

      LG Lotte

      Löschen
  2. ...also ich hab ja hervorragende US-Connections *pfeif* ;). Und das grau ist wirklich hübsch, wenn auch dunkel!

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Ja, finde ich auch. Und hat schön lange auf den Nägeln gehalten mit nur ein bißchen Tipwear durchs Kochen und Baden. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  4. Also ich habe eine kleine Theke in unserem Famila, in der "Miami Spirit" und "Going Platinum" enthalten sind...
    Kannst dir ja überlegen, ob du ihn doch ganz gerne möchtest???

    Lg diemitderlackmacke

    PS. Hier meine E-Mail für eine eventuelle Absprache:

    jacquelineschmidt1998@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb von dir! :) Aber die zwei hab ich schon. ^^ Höchstwahrscheinlich komme ich diese Woche doch noch durch einen Notfall nach Leipzig, vielleicht erwisch ich die doofe Tante in der Drogerie. :P

      LG Lotte

      Löschen
  5. Sieht echt toll aus!
    Und den silbernen, den du vorgestellt hast (Going Platinum?), fand ich auch superschön :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich krieg ich noch die Chance, mir die anderen Lacke der Kollektion anzugucken... ^^

      LG Lotte

      Löschen
  6. Ohhh, ich neide! Hatte ja auf eine wnw Theke im Rossman spekuliert, aber der Wunsch wurde nicht erhört...dafür zwar die Sally Hansens, aber der Geldbeutel hätte sich über wnw glaube ich mehr gefreut, haha
    Aber heels of steel ist ja mal sowas von geil! Generell die ganze Fergie LE. Hach..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist einfach nur gemein, wie wenig Fergie Theken es gibt. :( Aber ich hab ja jetzt noch mal eine kleine Chance...

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs