Auflösung des mysteriösen Projektes

2. Dezember 2013

Ich hab euch ja vor einer Weile schon von dem "mysteriösen Haarpflege Projekt" von for me erzählt und es gab ja schon einige Vermutungen zur Auflösung dazu... Und um den Kreis zu vollenden, zeige ich euch nun auch, um was es wirklich ging.

Der Duft hat es ja eigentlich schon verraten und auch der INCI Check hat darauf hingewiesen. Und ich hatte Recht (naja fast). Es handelt sich nämlich um Produkte von Head & Shoulders, was schon die Flaschen verraten haben. ;)


Ja, Apple Fresh ist ein Duft, den man schon kennt. ABER das Neue an diesen Produkten ist der intensivere Duft. Dieser ist auf die neue Scent Burst Technologie zurück zu führen. Das Besondere daran ist nämlich, dass der Duft des Shampoos sich bei Kontakt mit Wasser schon verbreitet.


Schon mal davon gehört?
Also ich nicht. Für mich riecht das Shampoo und auch die Spülung schon aus der Flasche sehr intensiv, was sich beim Haare waschen einfach fortführt. Während des Waschens habe ich dann nicht noch eine Verstärkung des Geruchs feststellen können.

Mein nächstes Fazit:
Nachdem ich die Produkte nun auch eine Weile benutzt habe, kann ich auch sagen, dass ich keine Schuppen mehr habe (die ich zu dieser Jahreszeit auf meine trockene Kopfhaut zurück führe, was ich auch an der Haut an meinen Händen merke - gehört bei mir irgendwie immer dazu, wenn es kalt wird, da wird meine Haut generell trockener und empfindlicher). Das leichte Jucken, das bei mir auch ab und zu auftritt, konnte leider nicht eingestellt werden.

Kennt ihr schon das neue Head & Shoulders Apple Fresh? Hat vielleicht noch jemand von euch bei diesem Projekt mitgemacht? Hat es euch überzeugt?

Kommentare :

  1. Ich finds blöd, ein Produkt als "neu" zu verkaufen, das es einfach schon gibt - neue Technologie hin oder her...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war etwas irreführend in der Projektbeschreibung... Ich hätte mir auch lieber ein komplett neues und unbekanntes Produkt gewünscht. :)

      LG Lotte

      Löschen
    2. Irreführend ist ja noch nett beschrieben :P

      Ich hatte übrigens auch ein Pröbchen von dem Shampoo und muss sagen: Es wäscht Haare und es riecht nach Apfel. Genauso wie der Vorgänger :x

      Löschen
    3. LOL - so soll es doch sein. ^^

      Löschen
  2. Ich kann dir leider nur raten, die Finger von Head & Shoulders zu lassen. Ich hab es lange selber benutzt und jedes mal wurde es besser und dann bekam ich heftige Rückschläge auf meinem Kopf.
    Ich kämpfe zwar noch immer mit trockener Haut und Schuppen, aber seitdem ich es aufgegeben habe damit rumzudoktern geht es wieder. Auch wenn ich oft wieder davor stand und es nochmal versuchen wollte ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze es eigentlich nur immer in den Phasen, wenn bei mir mal solche Problemchen auftauchen. Und da hilft es und dann ist's wieder gut. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  3. Ich finds auch leicht irreführend :D Aber solange das Produkt an sich gut ist :D

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs