Mavala MavaDry

28. Dezember 2013

Ich habe mich neulich noch ganz fix und kurzfristig bei Parfumgeflüster zu einem Produkttest beworben und hatte ein Riesenglück, denn ich durfte wirklich testen. :)

So kam kurz vor Weihnachten noch ein kleines Päckchen an und auch wenn die Zeit zum Testen nur kurz war, kriegt ihr heute zu hören, was ich von dem Produkt halte:


Mavala MavaDry


Es handelt sich um einen schnelltrocknenden Topcoat der Marke Mavala aus der Schweiz. Witzigerweise hatte auch Lena erst vor Kurzem über diesen Topper geschrieben und ich war schon ganz gespannt, welche Erfahrungen ich nun damit machen würde. ^^


Positiv finde ich auf den ersten Blick schon die Abstinenz von Toluene und Formaldehyd. Ich gebe zwar nicht bei jedem meiner Lackkäufe darauf acht, aber finde es schon beruhigend, wenn ich die Information dazu so deutlich präsentiert bekomme.


Nun aber zu dem Produkt: Die Schachtel gefällt mir gut, auch wenn ich letztendlich solche Verpackungen entsorge, da ich den Lack nicht immer wieder darin verstaue. Das Fläschchen ist grob in der Form der Mavala Lacke gehalten (die ich schon ein paar Mal gesehen habe, aber bisher nicht besitze). Enthalten sind 10 ml, die man bei Parfumgeflüster im Onlineshop für 12,67 € zzgl. Versandkosten erhält.

Das ist ein stolzer Preis, oder? Aber vielleicht ist es der Lack ja wert?


Der Lack selbst ist leicht fliederfarben eingefärbt und ziemlich flüssig. Bisher verwende ich als Topcoat entweder den ANNY 6-in-1 oder den KBShimmer Clearly on Top, die ein wenig dicker von der Konsistenz sind. Der MavaDry lässt sich aber genauso gut lackieren und fließt einem nicht vom Nagel.

Ich finde, er bringt den Farblack (oder was man auch darunter trägt) schön zum Glänzen, z.Bsp. lässt er besonders die multichromen Holos von KBShimmer funkeln. Ich meine auch, dass er diese Lacke intensiviert, wie es der Hersteller verspricht. Das wird sicher nicht bei allen Lacken und Farben der Fall sein, aber bei meinen Versuchen war es gerade so. ;)

Zu der wichtigsten Eigenschaft - dem Schnelltrocknen - kann ich nur sagen: Krass! So fix wie dieser Topcoat ist bei mir noch nix getrocknet!
Innerhalb kürzester Zeit ist er schon angetrocknet, aber der Lack noch weich. Kaum eine Minute später hat man glatte, glänzende und getrocknete Nägel. Ich würde jetzt nicht mit einer Gabel darüber kratzen, aber bei normaler Handhabung sollte dem Lack nun nix mehr passieren. ^^


Mein Fazit:
Der wird weiter benutzt! Ich bin wirklich erstaunt über seine sehr guten Eigenschaften, auch wenn das Fläschchen und Design nicht sehr glamourös ist. Er hat mich absolut überzeugt.
Zur Haltbarkeit kann ich bisher noch nix sagen, da ich ja eine Viellackiererin bin und momentan keinen Lack mehr als 2 Tage auf den Nägeln hatte. Aber diese Info reiche ich euch gerne nach.

Vielen Dank an das Parfumgeflüster Team für das Bereitstellen des Produktes!

Kommentare :

  1. Das liest sich ja sehr vielversprechend *überleg* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte das auch nicht gedacht, aber der ist echt top! :)

      LG Lotte

      Löschen
  2. Also das mit der Intensivierung ist mir nicht so wirklich aufgefallen - aber vielleicht hatte ich einfach nur die "falschen" Lacke ;) Aber ich finds klasse, dass er dir auch so gefällt - trocknet ja wirklich ratzifatzi, ich benutze ihn momentan so richtig gern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, es kommt wirklich auf die Lacke an. Ist nicht bei allen so… Leider verfärbt er meine Nägel. :( Das gefällt mir dann nicht mehr so gut.

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs